Seekarte + Radar

 

1) Seekarte

Einstellungen Speicherung

Grafik: Seekarte.png

Kartesische Koordinaten (LAT, LON)

Your browser cannot show this canvas.
rwP = rwK + SP =
rwK =
SP =


2) Radar

Einstellungen Speicherung

Grafik: Radar.png

Polarkoordinaten (rwP, d) (EBL, VRM)

Your browser cannot show this canvas.

Bedienung des Radars

Gain: %
Filter: %
STCFTCIR
Darstellung:
Ortung: RaSP =
d =
EBL:
VRM:
Zoom:

Bewegung der Schiffe

Zeit:

Gedanken

Alles klar?

 

Einleitung

North Up / Head Up

Das Lernziel dieser Simulation liegt im Verständnis der beiden Darstellungen North Up und Head Up. Im zweiten Teil Fragen und Antworten werden deren jeweiligen Vor- und Nachteile genauer erörtert.

SSS-Praxis-Prüfung

Für den Sportseeschifferschein SSS wird in der Praxis-Prüfung auch Radar geprüft. Dabei darf das Bild für Radar nicht über die Seekarte gelegt werden. Mit dieser Simulation kann man diesbzgl. die ersten Erfahrungen sammeln.

Ortung

Das Radar ist insbesondere bei Nacht und bei Nebel eine wichtige Ergänzung zur elektronischen Seekarte. Durch Bestimmung von Richtung (EBL) und Entfernung (VRM) können ansonsten unsichtbare Objekte in Echtzeit geortet werden.

Racon und SART

Diese beiden elektronischen Geräte machen das Display strukturreicher. Bei Fragen und Antworten werden sie näher erläutern, genauso wie der Gain G und die Filter für Seegang (S) und Regen (R).

Elektronische Seekarte

Betrachten wir zunächst die Seekarte:

  • Der rechtweisende Kurs rwK ist die Kielrichtung des Bootes. Bei der Umwandlung vom Magnetkompass-Kurs MgK sind dabei alle magnetischen Komponenten herausgerechnet.
  • Die Seitenpeilung SP ist der Winkel im Uhrzeigersinn von der Kielrichtung zum angepeilten Objekt.
  • Die rechtweisende Peilung rwP ist sie Summe beider Winkel und wird von rechtweisend Nord rwN aus gemessen.
 

Fragen und Antworten

Seekarte



Einzelgefahrenstelle im Dänischen Gewässer

Radar


Bedienung


Radarbild von Rhinplate und Glückstadt

 

www.harald-blazy.de/
radar/index.html

Seenotretter

DGzRS

Ohne Deine Spende geht's nicht.


Deine Mithilfe

Wenn Dir meine Programme für die Sportschifffahrt hilfreich sind, oder wenn Dir meine Vorträge bzw. Schulungen gefallen haben, dann bitte ich Dich um eine Spende für die Seenotretter.

Vielen herzlichen Dank im Voraus,

Harald Blazy

Mein Beitrag


 
Sitemap  •  Datenschutz  •  Impressum
© Harald Blazy