Geometrie

Neun-Punkte-Problem

Die Aufgabe besteht darin, alle neun Punkte miteinander zu verbinden, ohne dabei den Stift abzusetzen.

Dafür hat man nur vier gerade Linien zur Verfügung, die sich selber aneinanderreihen müssen.



Lösung

Für das Lösen des Problems muss man beim Zeichnen der Linien die Box verlassen. Daher wird diese Aufgabe auch als thinking outside the box bezeichnet (Out-Of-The-Box-Thinker).

Im Deutschen sagt man sprichwörtlich:
"Über den Tellerrand schauen".

Sitemap  •  Datenschutz  •  Impressum
© Harald Blazy