Himmelsmechanik

 
 
 

Visualisierung

Einstellungen

Darstellung
Karten-Projektion:
Ansicht:

Vergrößerung:
Verkleinerung:
Verschieben:
Mausklick
Doppelklick
gedrückt ziehen
Datum Rektaszension α Deklination δ
Planeten-Wahl Konstellationen
 
Planet:
Sonne:
Rekt:
Dekl:
Zoom:
Einblendungen Sternbilder
 
 

Himmelsmechanik

Äquinoktialpunkte

Die Ekliptik ist die scheinbare Bahn der Sonne am Himmel. Diese schneidet sich mit dem Himmelsäquator an zwei Punkten. Steht die Sonnen in einem der beiden Schnittpunkte, haben wir Äquinoktium, d. h. der Tag ist genauso lang wie die Nacht.

  • So ungefähr um den 21. März herum steht die Sonne im Widderpunkt ♈. Es ist astronomischer Frühlingsanfang.
  • Um den 22. September herum befindet sich die Sonne im Waagepunkt ♎. Es ist astronomischer Herbstanfang.

Präzession

Die Erdachse dreht sich periodisch um eine Achse, die senkrecht zur Ekliptik steht. Die Erde präzediert also ähnlich wie ein Kreisel. Die Dauer einer Periode beträgt ca. 25.700 Jahre.

Frühlingspunkt Widderpunkt

Während der Zeit einer Präzession wandert der Frühlingspunkt einmal durch alle Tierkreiszeichen. Früher lag der Frühlingspunkt im Sternzeichen Widder, weshalb man ihn auch als Widderpunkt bezeichnet hat. Heute liegt der Frühlingspunkt im Sternzeichen Fische.

Meine Folie zur Höhenmessung der Sonne veranschaulicht die Erdbahn. Grund für die obige wellenförmige Ekliptik ist die Neigung der Erdachse um ca. 23,5°.


Tierkreiszeichen

Entlang der Ekliptik gibt es folgende Sternzeichen. Mitaufgeführt ist der Zeitraum mit dem scheinbaren Sonnendurchgang:

NameLateinZeitraum
Widder  Aries21.03 - 20.04
StierTaurus21.04 - 21.05
ZwillingeGemini22.05 - 21.06
KrebsCancer22.06 - 22.07
LöweLeo23.07 - 22.08
JungfrauVirgo23.08 - 22.09
WaageLibra23.09 - 22.10
SkorpionScorpio23.10 - 22.11
SchützeSagittarius23.11 - 20.12
SteinbockCapricornus21.12 - 19.01
WassermannAquarius20.01 - 18.02
FischePisces19.02 - 20.03

Ein angeklicktes Sternzeichen erscheint oben im Sternenhimmel in der Bildmitte.

 

Verständnisfragen

 

Frühlingspunkt ♈

Wie lauten die Koordinaten des Frühlingspunktes?

Eine denkbar eine Frage:

Rektaszension α = 0h 0m

Die horizontale Koordinate des äquatorialen Koordinatensystems wird vom Frühlingspunkt aus gerechnet. Somit ist diese trivial 0.

Deklination δ = 0°

Der Frühlingspunkt ist einer der beiden Schnittpunkte zwischen der Ekliptik und dem Himmelsäquator. Der Himmelsäquator hat per Definition die vertikale Koordinate δ = 0°.


Meridianfigur

Wie lauten die Bestandteile der Meridianfigur?

Bestandteile der Meridianfigur:

  • wahrer Horizont
  • Himmelsäquator
  • Meridiane
  • Deklinationsparallel
  • Tag- und Nachtbogen
  • Kulminationen
  • zirkumpolare Gestirne

Betrachte dazu die drehbare Merdianfigur.


www.harald-blazy.de/
sterne/sternenhimmel.html

Sitemap  •  Datenschutz  •  Impressum
© Harald Blazy